Meine erste mehrsprachige WordPress-Website mit MultilingualPress Pro

PabstWP Beitragsbild MultilingualPress

In den letzten Jahren habe ich für die Realisierung von mehrsprachigen WordPress-Websites mehrfach die Plugin-Sammlung von WPML verwendet. Die Ergebnisse waren zufriedenstellend, die redaktionellen und administrativen Arbeiten im Backend empfand ich jedoch stets als zu kompliziert, fehleranfällig und wenig benutzerfreundlich.

Vor einiger Zeit lernte ich dann das WordPress-Plugin MultilingualPress von MarketPress kennen. Dieses Plugin für die Realisierung von mehrsprachigen WordPress-Websites setzt auf dem WordPress-Multisite-Konzept auf. Multisite ist ein im WordPress-Core verankertes Feature, das nach Aktivierung und Konfiguration den Betrieb beliebig vieler WordPress-Instanzen innerhalb einer einzigen WordPress-Installation ermöglicht (mehr Details im Codex). Das wohl prominenteste Beispiel für ein Multisite-Netzwerk ist wordpress.com mit seinen mehreren Millionen Blogs. Das Plugin MultilingualPress macht sich dieses Feature zunutze und bildet jede benötigte Sprache in einer eigenen WordPress-Instanz des Multisite-Netzwerkes ab. Und das ist in meinen Augen der große Vorteil gegenüber anderen Mehrsprachigkeits-Plugins: nach der initialen Konfiguration können Redakteure ohne zusätzlichen Aufwand wie gewohnt weiter arbeiten. Sie können alle Tätigkeiten vom Pflegen der Inhalte, über die Verwendung von Widgets bis hin zur Anpassung von Menüs durchführen, ohne sich in ein kompliziertes Mehrsprachigkeits-Plugin einlernen zu müssen. Sie müssen lediglich die WordPress-Instanz wechseln, um die jeweilige Sprache zu bearbeiten. Einfacher geht es eigentlich nicht.

Die Umstellung einer Website auf ein Multisite-Netzwerk und die Konfiguration von MultilingualPress erfordern zwar einigen Aufwand aber das Plugin ist gut dokumentiert und vor allem der Helpdesk arbeitet hervorragend und kann mit Engagement und Kompetenz überzeugen. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle noch einmal an @toscho.

Die erste Website, bei der ich MultilingualPress einsetze, ist intersoft-consulting.de. Zwei weitere mehrsprachige Projekte sind bereits in Arbeit.

UPDATE: Drei weitere Websites, die mit Hilfe von MultilingualPress Pro nun mehrsprachig sind:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte benutze Pastie.org oder Pastebin.com, um Code in Deinem Kommentar zu veröffentlichen.

*

2 Kommentare