Alle Jetpack Shortcodes im Überblick

WordPress Jetpack
Update: Die aktuelle Liste (Stand Januar 2018) aller Shortcodes findest du hier:
https://jetpack.com/support/shortcode-embeds/.

Das Jetpack ist ein WordPress-Plugin, welches viele Features von WordPress.com in einem Plugin zusammenfasst und für selbsgehostete WordPress-Blogs zur Verfügung stellt. Eines der Features sind die “Shortcode Embeds”, die ich hin und wieder in einigen Blogs nutze. Um zu sehen, welche Shortcodes unterstützt werden, wie sie heißen und welche Optionen sie haben, muss man im WordPress-Backend erst die Jetpack-Seite aufrufen und dann den Shortcode-Tab aufklappen. Ich finde das etwas umständlich und habe daher einfach mal alle aktuell funktionierenden Shortcodes inkl. der Minimalanforderungen und der Links zu den Supportseiten hier aufgelistet. Sollten zukünftig noch mehr Shortcodes dazu kommen, werde ich die Liste aktualisieren.

Shortcode für mehrspaltigen Inhalt in WordPress mit CSS3 Multi-column

In diesem Artikel hatte ich beschrieben, wie man Shortcodes definiert, um Inhalte in WordPress in 2 Spalten anzuzeigen. Diese Lösung basierte auf der Definition mehrerer Shortcodes, die DIVs mit entsprechenden Floats generieren.

Hier möchte ich nun eine einfachere Lösung zeigen, die auf dem CSS3 Multi-column Layout Modul basiert. Mit diesem ist es möglich, Inhalte mit nur 1 Shortcode wesentlich flexibler und mit weniger Code in mehreren Spalten darzustellen. Einer der großen Vorteile dieses Moduls ist, dass sich der Inhalt automatisch gleichmäßig auf alle Spalten verteilen lässt.