Aus matthiaspabst.de wird pabstwp.de

PabstWP Beitragsbild PabstWP-Logo

Seit einigen Jahren verwende ich für die Erstellung von Websites nur noch WordPress und möchte auch in Zukunft mein Wissen und meine Fähigkeiten in Sachen WordPress noch weiter ausbauen. Daher ist es an der Zeit, den Fokus auf WordPress hier auf der Website noch stärker zu kommunizieren. Aus matthiaspabst.de wird nun also pabstwp.de und obendrein gibt’s ein schickes, neues Logo. Für die Erstellung des neuen PabstWP-Logos danke ich Sascha Aßbach. Seine Leistungen und Referenzen präsentiert Sascha auf assbach.com.

Ansonsten geht es hier weiter wie bisher. Ich veröffentliche Beiträge mit News, Tipps und Tutorials rund um WordPress und präsentiere hin und wieder eines meiner Projekte. Wer meine Beiträge nicht verpassen will, abonniert diese am Besten über den RSS-Feed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Bitte benutze Pastie.org oder Pastebin.com, um Code in Deinem Kommentar zu veröffentlichen.

*

8 Kommentare

  1. Hat Spaß gemacht Matze 🙂 Hoffe du bist auch länger noch froh mit dem Logo.
    Mal überlegt den grauen Hintergrund hier im Blog mit einer Farbe zu ersetzen, die dem Grün im Logo nahekommt? Wirkt dann nicht so trist.